Angelina Jolies Regiedebut: Hauptrolle vergeben

Sarajevo - Die junge bosnische Schauspielerin Zana Marjanovic übernimmt die Hauptrolle im Regiedebüt von Hollywoodstar Angelina Jolie. Die 27-Jährige schwärmte in den höchsten Tönen von Jolie.

Die 27-Jährige erklärte am Donnerstag, sie könne es gar nicht erwarten, mit einer so “großartigen Schauspielerin und Humanistin“ wie Jolie zusammenzuarbeiten. Das Drehbuch sei fabelhaft, sagte sie der Nachrichtenagentur AP.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Marjanovic, bekannt aus dem Film “Snijeg“ (Schnee) der bosnischen Regisseurin Aida Begic, ist nach eigenen Angaben derzeit auf dem Weg nach Ungarn, um sich auf die Dreharbeiten vorzubereiten. Jolies Film, eine Liebesgeschichte zwischen einem Serben und einer Bosnierin während des Krieges, wird dort und in Bosnien gedreht. Der Hollywoodstar hat zugesichert, dass nur Schauspieler aus der Region vor der Kamera stehen werden.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Eine Hauswand in der Altstadt soll von eine Künstlerin besprüht werden - irgendwann in der Nacht. Sie nennt sich Bambi. Doch ein Münchner Galerist ist sich sicher zu …
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand

Kommentare