+
Angry Bird Red ist im ständigen Clinch mit den grünen Schweinen. Foto: Sony Pictures Releasing GmbH/Rovio Animation Ltd/Rovio Entertainment Ltd. Angry Birds/dpa

"Angy Birds" bomben sich über die große Leinwand

Berlin (dpa) - Millionen Handy-Spieler dürften sich seit Jahren gefragt haben: Was steckt hinter der Feindschaft zwischen diesen komischen bunten Vögeln und den grünen Schweinen?

Und warum brauchen die Vögel ein Katapult, anstatt einfach so auf die Schweine loszufliegen? Diese drängenden Fragen der Smartphone-Ära werden jetzt im Kino beantwortet.

"Angry Birds - Der Film" erzählt in 3D und rasant-bunten Szenen die Vorgeschichte der in Hunderten Spiele-Leveln fortgesetzten Fehde. Nur das sei vorab verraten: Die Vögel können gar nicht fliegen und sind eigentlich extrem friedlich - doch beim Eierklau hört die Freundlichkeit auf.

(Angry Birds - Der Film, Finnland/USA 2016, 99 Min., FSK ab 0, von Clay Kaytis und Fergal Reilly, mit den Stimmen von Christoph Maria Herbst, Axel Stein, Axel Prahl, Anja Kling)

Angry Birds

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare