Aniston und Vaughn angeblich getrennt

- Los Angeles - Jennifer Aniston (37) und Vince Vaughn (36) sollen sich nach einer einjährigen Romanze voneinander getrennt haben. Vaughn habe den Schlussstrich gezogen, berichtete die amerikanische Zeitschrift "Us Weekly". Aniston sei einfach zu schwierig und anspruchsvoll gewesen, sagten Freunde des Schauspielers.

In den letzten Monaten hatte das Paar immer wieder Presseberichte dementiert, dass sie längst verlobt seien. So erklärte die Ex-Frau von Brad Pitt in dem US-Magazin "People": "Ich bin nicht verlobt, und ich habe keinen Ring, und mir ist auch kein Antrag gemacht worden." Aniston und Vaughn hatten vor einigen Monaten für den Film "Trennung mit Hindernissen" gemeinsam vor der Kamera gestanden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis

Kommentare