+

Bekannter Name ist Segen und Fluch

Anja Kruse: "Zu wenig gute Rollen"

Berlin - Schauspielerin Anja Kruse (58) hat zuletzt nur wenige attraktive Angebote bekommen.

„Für Frauen meines Alters gibt es leider nur wenig gute Rollen“, sagte die gebürtiger Essenerin, die mit dem ZDF-Mehrteiler „Die schöne Wilhelmine“ populär wurde, in einem Interview mit der Illustrierten „Stern“. „Und um die balgen wir uns alle.“ Der bekannte Name sei manchmal hilfreich. Oft heiße es aber auch: „Die Kruse? Ach, die ist doch zu teuer!“ Ein bekannter Name sei Segen und Fluch zugleich.

Kruse, die nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten Norbert Blecha in der Nähe von Cannes lebt, arbeitet derzeit mit einem österreichischen Autor an einem Kinofilm über eine Frau während der sowjetischen Besatzungszeit in Wien 1945.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare