Anke Engelke plötzlich im Aufwind

- Hamburg - Der Wirbel um das Ende ihrer Show scheint Anke Engelke zu neuen Höhenflügen zu verhelfen. Kurz nach der Ankündigung ihres Senders Sat.1, die Show wegen anhaltend schwacher Quoten am 21. Oktober zum letzten Mal auszustrahlen, schalteten am Mittwochabend 1,29 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 12,8 Prozent) Engelkes Sendung gegen 23.15 Uhr ein - doppelt so viele wie sonst.

<P>Allerdings erhielt Engelke Unterstützung durch Ottfried Fischer: Sein Krimi "Der Tölzi" in der Reihe "Der Bulle von Tölz" wurde vorher ab 21.15 Uhr von 5,89 Millionen Zuschauern (23,1 Prozent) gesehen. Die Show "Clever" mit Barbara Eligmann interessierte um 20.15 Uhr 3,72 Millionen Menschen (12,0 Prozent).</P><P>Der ARD-Film "Ein Baby für Dich" stieß um 20.15 Uhr bei 4,37 Millionen Zuschauern (14,4 Prozent) auf Resonanz, "Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben" im ZDF bei 3,75 Millionen (12,3 Prozent), die RTL-Serie "Nikola bei 3,97 Millionen (12,9 Prozent) und die anschließende Comedy "Unter Brüdern" lediglich bei 2,87 Millionen (9,1 Prozent).</P><P>Die neue ZDF-Krimiserie "Soko Wismar" hatte um 18 Uhr einen guten Einstand: 3,55 Millionen Zuschauer (20,0 Prozent) sahen den Start der fünften Reihe in der ZDF-"Soko"-Familie.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare