Anklage gegen Rapper Kanye West fallengelassen

Los Angeles - Ein Gericht in Los Angeles hat am Freitag eine Anklage gegen den Rapper Kanye West und dessen Tourneemanager wegen einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit zwei Fotografen fallengelassen.

Der Musiker und sein Manager Don Crawley waren im September vorigen Jahres auf dem Internationalen Flughafen von Los Angeles mit den Fotografen in Streit geraten. Dabei gingen zwei Kameras zu Bruch. Die Fotografen haben sich bereits zivilrechtlich mit dem Rapper geeinigt. Deshalb beantragte der Anwalt des Musikers, Blair Berk, die Einstellung des Strafverfahrens gegen seinen Mandaten. Berk verwies außerdem darauf, dass West und dessen Manger bereits einen zwölfstündigen Antiaggressionskurs absolviert hätten.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"

Kommentare