+
Durch ihren Anwalt plädierte Mathers für „nicht schuldig“.

Nach Nacktfoto-Skandal

Anklage wegen Body Shaming: US-Playmate weist Schuld zurück

Los Angeles - Das frühere Playboy-Playmate Dani Mathers (29) wehrt sich vor Gericht gegen Vorwürfe von „Body Shaming“, abfällige Kommentare zum Aussehen von Dritten.

Mathers wird vorgeworfen, im Umkleideraum eines Fitnessstudios in Los Angeles heimlich eine 70-jährige Frau nackt fotografiert und dann das Foto in sozialen Medien gepostet zu haben. Mathers hatte die in ihren Augen wohl zu dicke Frau im Juli fotografiert und das Foto auf Snapchat mit einem Kommentar veröffentlicht

Nach heftiger Kritik von Internet-Nutzern löschte sie den Eintrag und entschuldigte sich. Das Fitnessstudio kündigte die Mitgliedschaft des Playmates und erteilte Hausverbot.

Durch ihren Anwalt plädierte die Amerikanerin am Montag in Los Angeles in einer Anklage wegen Verletzung der Privatsphäre auf „nicht schuldig“, wie die „Los Angeles Times“ berichtete. 

Die nächste Anhörung soll am 21. Dezember stattfinden. Im Falle eines Verfahrens mit einem Schuldspruch drohen ihr bis zu sechs Monate Haft und eine Geldstrafe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare