+
Anna Kendrick verstellt sich nicht. Foto: Warren Toda

Anna Kendrick mag ihre zynische und spöttische Art

New York (dpa) - US-Schauspielerin Anna Kendrick (30) bleibt ihrem zynischen Wesen auch im Umgang mit Fans treu. 

"Wenn ich mal spöttisch bin, wissen die Leute, dass das meine Art ist. Ich wäre so schlecht als Taylor Swift, die perfekte Miss Amerika, die sich rührend um ihre Fans bemüht", sagte der "Twilight"-Star dem Magazin "The Edit". 

"Natürlich möchte ich meinen Fans nicht den Tag vermiesen, aber ich bin ganz froh, wenn ich meine eigensinnigen Kommentare äußern darf und für meine eigene Art gemocht werde."

Kendrick wurde als gesprächige High-School-Schülerin Jessica in den "Twilight"-Filmen und durch die Komödie "Pitch Perfect" bekannt. Im November bringt sie ihr erstes Buch mit autobiografischen Kurzgeschichten auf den Markt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare