Anna Netrebko widerspricht Gerüchten

München - Opernsängerin Anna Netrebko hat Gerüchten über ihre sexuelle Orientierung widersprochen: "Ein für alle Mal: Ich bin nicht lesbisch", unterstrich die 36-Jährige in einem Interview mit der Illustrierten "Bunte".

Die Gerüchte waren nach einem Treffen Netrebkos mit der Popsängerin Lucy von der Band "No Angels" aufgekommen. Lucy hat wiederholt betont, dass sie sich für Frauen interessiert. Netrebko bezeichnete das Verhältnis zu Lucy als freundschaftlich: "Wir haben uns bei einer Fernsehshow kennengelernt und sofort gut verstanden."

Die Opernsängerin machte außerdem klar, dass sie bis auf weiteres keine Kinder bekommen werde: "Mit meinem Terminplan ist das im Moment unmöglich."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Kommentare