Anna Nicole Smith hinterlässt 710 000 Dollar

- Los Angeles - Mehr als drei Monate nach ihrem Tod, ist der letzte Wille Anna Nicole Smiths bei einem Nachlassgericht in Los Angeles eingereicht worden. Wie die US-Zeitschrift "People" berichtete, hinterlässt das Model ein Vermögen von 710 000 Dollar.

Dem Testament nach sollte Sohn Daniel alles erben. Doch der 20-Jährige war im vergangenen September auf den Bahamas gestorben, kurz nach der Geburt seiner Schwester Dannielynn. Deren leiblicher Vater, der Fotograf Larry Birkhead, ist nicht im Testament erwähnt. Er hatte das acht Monate alte Mädchen kürzlich von den Bahamas in die USA gebracht.

Smith hatte bis zu ihrem Tod am 8. Februar durch eine Medikamentenüberdosis um ihren Anteil aus dem Milliarden-Nachlass ihres betagten Ehemannes Howard Marshall gekämpft. Es ist unklar, ob Stern oder Birkhead im Namen des Mädchens diesen Kampf nun fortsetzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare