Anna Nicole Smith ist die Modekatastrophe des Jahres

- Los Angeles - Das frühere Playboy-Model Anna Nicole Smith, Fernseh-Star Kelly Osbourne, Tochter von Rocker Ozzy Osbourne, und Popsängerin Shakira sind am Dienstag in Los Angeles zu den "am schlechtesten angezogenen Frauen" gekürt worden. Zum 43. Mal hat der amerikanische Stil-Kritiker Richard Blackwell seine mehr oder weniger gefürchtete Liste der zehn unmodischsten prominenten Frauen veröffentlicht.

<P>Unter den "Top Ten" befinden sich auch die Schauspielerinnen Cameron Diaz und Meg Ryan, Prinzessin Anne, Schriftstellerin Anne Rice, Designerin Donatella Versace sowie die Popsängerinnen Christina Aguilera und Pink. Blackwell empfahl der drallen Spitzenreiterin Anna Nicole Smith (35), Star einer TV-Reality-Show, den Besuch bei einem Bauingenieur. Ein Designer könnte ihr nicht mehr helfen, so der bissige Kommentar des früheren Modeschöpfers. Bei Sängerin Shakira wunderte sich der Kritiker, ob sie wohl die alten Kleider von Madonna trage. Die wasserstoffblonde Donatella Versace erhielt den Tipp, die Bleichmittel wegzuwerfen. Cameron Diaz musste sich die Frage gefallen lassen, ob sie von einem "farbenblinden Zirkus-Clown" eingekleidet wurde.</P><P>In der Sparte "Fabulous Fashion Independants" zeigte sich Blackwell jedoch gnädig. Die Schauspielerinnen Reese Witherspoon, Halle Berry, Catherine Zeta-Jones, Nicole Kidman, Renée Zellweger und Jennifer Aniston zählen zu den ersten Zehn, die für ihre Kleidung gelobt wurden. Nach US-Medienberichten konnte Blackwell sein Urteil aus Gesundheitsgründen nicht vor laufenden Kameras präsentieren. Bereits im letzten Jahr musste er das traditionelle Medien-Spektakel absagen.</P><P>Damals war Sängerin Britney Spears von der Spitzenposition im Vorjahr auf den zweiten Platz gerutscht. Juliette Binoche, das Pop- Trio Destiny's Child und die Freundin von Prinz Charles, Camilla Parker Bowles, erhielten die zweifelhafte Ehre. Auf Platz eins landete 2002 die britische Talk-Show-Lady Anne Robinson.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare