+
Nach einer dummen Bemerkung erhält Justin Bieber jetzt Unterstützung vom Anne-Frank-Haus.

Anne-Frank-Haus nimmt Justin Bieber in Schutz

Amsterdam - Nach der Empörung über eine Bemerkung von Justin Bieber über Anne Frank hat das Amsterdamer Museum den Teeniestar in Schutz genommen.

Die Aufregung gehe zu weit, erklärte eine Sprecherin des Anne-Frank-Hauses am Montag in Amsterdam. „Wir hoffen, dass sein Besuch seine Fans inspirieren wird, um mehr über ihr Leben zu lernen und hoffentlich dazu ermutigen wird, ihr Tagebuch zu lesen“, schrieb das Museum auf Facebook. Bieber hatte am Freitag das Haus in Amsterdam besucht, wo das jüdische Mädchen Anne während des Zweiten Weltkriegs im Versteck gelebt und sein Tagebuch geschrieben hatte.

„Anne war ein fantastisches Mädchen, ich hoffe, dass sie ein Belieber gewesen wäre“, hatte Bieber in das Gästebuch geschrieben. „Belieber“ werden die Fans des Popstars genannt. Weltweit gab es empörte Reaktionen. Das Anne-Frank-Haus hatte den Gästebucheintrag auf Facebook veröffentlicht.

dpa

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare