+
Anne Hathaway

Oscar-Nominierungen: Anne Hathaway muss früh aufstehen

Los Angeles - Hollywood-Star Anne Hathaway (27) muss in der kommenden Woche früh aus dem Bett. Noch vor Morgengrauen, Dienstagfrüh um 5.30 Uhr, wird die Schauspielerin in Beverly Hills die Oscar-Nominierungen verkünden.

Wie die amerikanische Filmakademie am Dienstag in Beverly Hills mitteilte, wird ihr dabei Tom Sherak, Chef der Filmakademie, zur Seite stehen. Hathaway hatte für ihren Auftritt als Kettenraucherin mit Drogenproblemen in “Rachels Hochzeit“ im vorigen Jahr ihre erste Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin erhalten. Die Preise werden in der Nacht zum 8. März (MEZ) in Hollywood verliehen.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Hathaway feierte ihren ersten großen Leinwand-Erfolg mit der romantischen Komödie “Plötzlich Prinzessin“ (2001). Danach glänzte sie in Filmen wie “Brokeback Mountain“ und “Der Teufel trägt Prada“. Ab Februar ist der brünette Star in der Romanze “Valentinstag“ an der Seite von Taylor Lautner und Jessica wieder auf der Leinwand zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Irre Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!
Deutschrapper Gzuz muss vors Hamburger Amtsgericht. Vorwurf: Unerlaubter Waffenbesitz, versuchter Diebstahl und Körperverletzung – Welche Strafe droht dem 187er?
Irre Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!
TV-Star Charles Brauer liebt das Leben in der Schweiz
Er wurde in Berlin geboren, war in Hamburg "Tatort"-Kommissar und lebt jetzt in der Nähe von Basel - dort fühlt sich Charles Brauer äußerst wohl.
TV-Star Charles Brauer liebt das Leben in der Schweiz
Andrea Berg postet bei Instagram Foto mit ihrem Ehemann - er ist selbst ein Promi
Details aus Andrea Bergs Privatleben gelangen selten an die Öffentlichkeit. Aus besonderem Anlass teilte sie nun ein Bild mit ihrem Mann, der selbst kein Unbekannter ist.
Andrea Berg postet bei Instagram Foto mit ihrem Ehemann - er ist selbst ein Promi
Braut Meghan empörte Hofpersonal mit arrogantem Verhalten vor Hochzeit: „Waren immer wieder sprachlos“
Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry liegt zwei Jahre zurück. Doch nun kamen neue brisante Details ans Licht.
Braut Meghan empörte Hofpersonal mit arrogantem Verhalten vor Hochzeit: „Waren immer wieder sprachlos“

Kommentare