Anne Will bekennt sich zu langjähriger Lebenspartnerin

Hamburg - Die ARD-Moderatorin Anne Will (41) hat sich zu ihrer langjährigen Lebenspartnerin, der Professorin Miriam Meckel (40), bekannt. Der "Bild am Sonntag" (BamS) sagte Will am Samstagabend am Rande einer Veranstaltung im Jüdischen Museum in Berlin auf die Frage, ob sie und Meckel Lebenspartner seien: "Ja, wir sind ein Paar."

Zugleich betonte Will, dass sie und Meckel, die Direktorin des Institutes für Medien und Kommunikation der Universität St. Gallen ist, auch künftig ihr Privatleben privat halten wollen.

Der Programmdirektor Fernsehen des NDR, Volker Herres, teilte dazu in einer offiziellen Stellungnahme mit: "Mit wem Anne Will ihr Leben teilt, ist ganz und gar ihre Privatsache. Uns interessiert nur, wie sie ihren Job macht - und den macht sie grandios!"

In Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren mehrere Prominente zu ihrer Homosexualität bekannt. Bekanntestes Beispiel ist das Bekenntnis von Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD): "Ich bin schwul, und das ist auch gut so". Auch der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle zeigte sich öffentlich mit seinem Lebenspartner.

Bei Sänger Patrick Lindner wurde bekannt, dass er schwul ist, als er mit seinem Freund ein Kind adoptierte. Bei "Tatort"-Kommissarin Ulrike Folkerts ist seit langem bekannt, dass sie lesbisch ist. Auch Fernseh-Moderatorin Hella von Sinnen ließ nie einen Zweifel daran, dass sie Frauen liebt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare