+
Die Moderatorin Anne Will (r) und die Journalistin Miriam Meckel. Foto: Rolf Vennenbernd

Anne Will und Miriam Meckel: "Wir haben geheiratet"

Berlin (dpa) - Die ARD-Talkerin Anne Will (50) und ihre Partnerin Miriam Meckel (49) haben sich das Jawort gegeben. "Ja, wir haben geheiratet", bestätigte das Paar über Wills Management.

Einem Bericht der "Bunten" zufolge fand die Trauung am Freitag in Düsseldorf statt. Die "Bunte" hatte am Samstag zuerst über die Hochzeit berichtet.

Will und Meckel sind seit vielen Jahren zusammen. 2007 machten die beiden Journalistinnen ihre Beziehung öffentlich und halten ihr Privatleben seither weitgehend unter Verschluss.

Anne Will führt eine nach ihr benannte Polit-Talkshow in der ARD. Miriam Meckel ist Chefredakteurin der "Wirtschaftswoche" und Direktorin am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen in der Schweiz. Bekanntheit erlangte sie auch durch ihren offenen Umgang mit ihrem Burn-out im Jahr 2008. Meckel veröffentlichte ein Buch zu dem Thema, das auch verfilmt wurde.

Gleichgeschlechtliche Paare können sich in Deutschland verpartnern. Anders als in anderen Ländern gibt es im Vergleich zur Ehe heterosexueller Paare aber immer noch Benachteiligungen, etwa beim Adoptionsrecht. Aus juristischer Sicht sind Lebenspartner nicht verheiratet, umgangssprachlich werden sie aber häufig so bezeichnet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare