Annemarie Wendl in München beerdigt

- München - Die Schauspielerin Annemarie Wendl, bekannt als Hausmeisterin Else Kling aus der ARD-Serie "Lindenstraße", ist am Mittwoch auf dem Münchner Nordfriedhof beerdigt worden.

Neben Angehörigen und Freunden nahmen viele ihrer ehemaligen Serien-Kollegen von ihr Abschied. Die 91-Jährige war am 3. September nach langer Krankheit in ihrer Münchner Wohnung an Herzversagen gestorben.

Wendl gehörte seit dem Start der "Lindenstraße" im Jahr 1985 zum Ensemble der Serie. Fast 21 Jahre lang mischte sie sich als nerviger Hausdrachen Else Kling in das Leben der "Lindenstraßen"-Bewohner ein. Aus gesundheitlichen Gründen war sie im Mai dieses Jahres in Folge 1069 aus dem Team von Produzent Hans W. Geißendörfer ausgestiegen.

Wendl wurde 1914 im oberbayerischen Trostberg geboren. Ihre Schauspielausbildung begann sie in Berlin. Danach trat sie in zahlreichen klassischen Theaterrollen auf - unter anderem in Augsburg, Bonn, Innsbruck, München und Berlin. Auch neben ihrer Tätigkeit für die "Lindenstraße" stand sie weiter auf der Bühne. So ging sie 1997 mit dem Stück "Die Witwe zum Grünen Baum" auf Tournee. 2001 war sie in "Sanssouci" in Berlin zu sehen. Zudem wirkte die Schauspielerin in Fernseh- und Kinoproduktionen mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare