+
Annett Louisan.

"Zu viel Information"

Annett Louisan findet das alles so banal

Hof - Wo bleibt die Tiefgründigkeit? Die deutsche Pop-Sängerin Annett Louisan (36) beklagt die alltägliche Überflutung mit Belanglosigkeiten.

„Man findet überall Dinge, die man nicht sehen, nicht wissen will“, sagte die 36-Jährige der „Frankenpost“ (Samstag) aus Hof. „Es ist dann von meiner Tagesform abhängig wie viel davon ich vertragen kann.“ Das gelte fürs Internet ebenso wie für Reality-Shows im Fernsehen, aber auch für das eigene Privatleben.

Soziale Netzwerke nutzt die Künstlerin nur, um einen schnellen Draht zu ihrem Publikum zu haben, privat dagegen überhaupt nicht. Das sechste Album der Wahl-Hamburgerin Louisan erscheint an diesem Freitag und heißt „Zu viel Information“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April

Kommentare