Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder
+
Anni Friesinger (l-r), Isabella Laböck, Christine Theiss, Natalie Geisenberger, Birgit Kober und der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer posieren in München vor Beginn der Verleihung des Bayerischen Sportpreises 2012.

Anni Friesinger: Fit mit Kinderwagen-Jogging

München - Die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma genießt ihre Mutterrolle. Und sie hat einen besonderen Sport entdeckt, um fit zu bleiben.

„Meine Tochter wird im August zwei Jahre alt, und ich bin mit Leidenschaft Mama“, sagte die 36-Jährige beim „Bayerischen Sportpreis 2013“ im dpa-Interview. Im Moment halte sie sich beim Jogging mit dem Kinderwagen fit. „Das funktioniert mittlerweile auch ganz gut mit meinem Knie - nach der Knieoperation vor zwei Jahren“, sagte sie.

Auch bei ihrer Tochter entdecke man bereits das sportliche Talent. „Sie hat bereits ihre ersten Schlittschuhe und einen kleinen Rennanzug - das volle Equipment für den Winter - bekommen“, sagte Friesinger. Tochter Josephine bewegt sich sehr gern und habe Talent. „Aber ich mache keinen Druck. Sie soll machen, was ihr Spaß macht.“ Für das zweite Kind will sich die Sportlerin noch etwas Zeit lassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Der Fußballstar und Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, Wayne Rooney, und seine Ehefrau Coleen (beide 31) erwarten ihr viertes Kind.
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Wie "Libération" berichtet, stellte der heute 53-jährige Brad Pitt 2008 die Lichtspezialistin Soudant ein. Wegen unbezahlter Rechnungen und Rufschädigung muss ihr Pitt …
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe

Kommentare