+
Für ein Kleid von Marilyn Monroe hat ein anonymer Sammler bei einer Auktion 4,6 Millionen Dollar gezahlt. 

Anonymer Sammler zahlt 4,6 Millionen für Marilyns Kleid

Los Angeles - Ein Kleid von Marilyn Monroe aus dem Film “Das verflixte 7. Jahr“ ist in Los Angeles für 4,6 Millionen Dollar (3,2 Millionen Euro) versteigert worden.

Den Zuschlag erhielt ein Sammler, dessen Name nicht bekannt gegeben wurde, wie das Auktionshaus in Los Angeles mitteilte. Das Kleid wurde am Samstag zusammen mit etwa 600 weiteren Hollywood-Kostümen und anderen Memorabilien aus dem Besitz der US-Schauspielerin und Sängerin Debbie Reynolds (“Singin' in the Rain“) versteigert. Darunter waren auch ein Kostüm von Audrey Hepburn aus “My Fair Lady“ und ein Kopfschmuck, den Elizabeth Taylor in “Cleopatra“ getragen hatte.

Naddels beste Beziehungstipps

Naddels beste Beziehungstipps

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?

Kommentare