+
Paul Rudd ist als Ant-Man ein Superheld in Ameisengröße. Foto: Zade Rosenthal/ Marvel2014/Disney

"Ant-Man": Comicverfilmung mit Paul Rudd

Berlin (dpa) - Im Jahr 1962 erschien die Figur des Ant-Man erstmals in einem US-Marvel-Comic. Jetzt schickt sich der Superheld, der bei minimaler Größe über maximale Kräfte verfügt, an, die Kinoleinwände weltweit zu erobern.

In der Hauptrolle des Ant-Man zu sehen ist der Amerikaner Paul Rudd, der bisher vor allem durch Rollen in Komödien wie "Immer Ärger mit 40" auf sich aufmerksam machte. Den Mentor des Ant-Man gibt in diesem Film Michael Douglas, der auftritt als der Wissenschaftler Dr. Pym. Zusammen versuchen sie zu verhindern, dass die Geheimnisse hinter dem Kostüm des Ant-Man in den falschen Händen Unheil über die Menschheit bringen.

Das Abenteuer des Ameisenmannes kommt in 3D in die Kinos.

Ant-Man, USA 2015, 117 Min., FSK o.A., von Peyton Reed, mit Paul Rudd, Michael Douglas, Evangeline Lilly

Trailer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene
Bei den Ermittlungen gegen US-Filmproduzent Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe werden einem Medienbericht zufolge auch dessen Zahlungen an …
Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Post vom fast 70-jährigen Thronfolger. Mit einem hübschen Foto vom Sommerfest.
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Diddy will Football-Team kaufen
Auf Twitter bewirbt sich der Musiker um den Kauf der Carolina Panthers. Ihr derzeitiger Besitzer will sich nach Rassismus- und Sexismus-Vorwürfen zurückziehen
Diddy will Football-Team kaufen

Kommentare