+
Michael Douglas 2013 beim Filmfestival in Deauville. Foto: Etienne Laurent

"Ant-Man"-Verfilmung mit Michael Douglas

Los Angeles (dpa) - Der Superhelden-Film "Ant-Man" mit Michael Douglas und Paul Rudd ist abgedreht. "Variety" zufolge hatten die Dreharbeiten Mitte August begonnen.

Regisseur Peyton Reed ("Der Ja-Sager", "Trennung mit Hindernissen") gab via Twitter das Ende des Drehs bekannt. Der Film über eine Figur, die auf Minigröße schrumpfen und somit klein und flexibel gegen das Böse kämpfen kann, soll im Juli 2015 in die Kinos kommen. Hollywood-Komiker Paul Rudd spielt den Comic-Charakter Scott Lang, der seine Körpergröße wechseln kann. Oscar-Preisträger Michael Douglas mimt in seinem ersten Superheldenstreifen den Wissenschaftler Dr. Hank Pym. Evangeline Lilly spielt seine Filmtochter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare