Anthony Hopkins als Mathematik-Genie

- Los Angeles - Nach etlichen Thriller-Rollen ("Roter Drache", "Hannibal") will Anthony Hopkins jetzt seine Rechenkünste unter Beweis stellen. Nach Informationen des Filmblatts "Variety" verhandelt Hopkins derzeit mit dem Studio Miramax um die Hauptrolle in dem Drama "Proof". Gwyneth Paltrow und Jake Gyllenhaal sind bereits engagiert.

<P>Hopkins würde ein Mathematik-Genie spielen, das mit seiner Brillanz und seinem Wahnsinn vor allem seiner Tochter das Leben schwer macht. Regisseur John Madden will Ende September mit den Dreharbeiten beginnen. Zeitgleich würde Hopkins dann außerdem für Oliver Stone in "Alexander" vor der Kamera stehen. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare