+
Anthony Kiedis

Anthony Kiedis: Sohn kurierte ihn von Narzissmus

Berlin - Rocker Anthony Kiedis ist durch seinen Sohn ein besserer Mensch geworden. Zum ersten Mal sei ihm ein anderer Mensch wichtiger als er selbst.

“Für mich war die Geburt von Everly das erste Mal, dass ich nicht mehr der wichtigste Mensch für mich selbst war“, sagte der Frontmann der Red Hot Chili Peppers der “Berliner Morgenpost“ (Montagausgabe). Mit einem Kind könne man “nicht mehr einfach ein verantwortungsloses Schwein sein“. Trotz Beziehungen mit berühmten Frauen wie Model Heidi Klum bescheinigt sich der Sänger keinen Erfolg beim anderen Geschlecht. “Es ist ja keine geblieben“, sagte Kiedis. Everly “ist das Einzige, was ich nach vielen Jahren eines aktiven Sexual- und Beziehungslebens auf der Habenseite verbuchen kann.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare