+
Anthony Kiedis

Anthony Kiedis: Sohn kurierte ihn von Narzissmus

Berlin - Rocker Anthony Kiedis ist durch seinen Sohn ein besserer Mensch geworden. Zum ersten Mal sei ihm ein anderer Mensch wichtiger als er selbst.

“Für mich war die Geburt von Everly das erste Mal, dass ich nicht mehr der wichtigste Mensch für mich selbst war“, sagte der Frontmann der Red Hot Chili Peppers der “Berliner Morgenpost“ (Montagausgabe). Mit einem Kind könne man “nicht mehr einfach ein verantwortungsloses Schwein sein“. Trotz Beziehungen mit berühmten Frauen wie Model Heidi Klum bescheinigt sich der Sänger keinen Erfolg beim anderen Geschlecht. “Es ist ja keine geblieben“, sagte Kiedis. Everly “ist das Einzige, was ich nach vielen Jahren eines aktiven Sexual- und Beziehungslebens auf der Habenseite verbuchen kann.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare