+
Anthony Mackie soll einen Anwalt spielen. Foto: Hannah Mckay

Anthony Mackie: Hauptrolle in Film über Polizeigewalt

Los Angeles (dpa) - Der US-Schauspieler Anthony Mackie (36) soll die Hauptrolle in einem Film über Polizeigewalt übernehmen. Mackie, der vor allem mit dem Kriegsdrama "Tödliches Kommando - The Hurt Locker" bekannt geworden war, werde den Part des Anwalts Johnny Cochran übernehmen, berichtete das Branchenblatt "Variety".

Cochran hatte Anfang der 80er Jahre einen Fall von brutaler Polizeigewalt in Los Angeles aufgedeckt und vor Gericht gebracht. Wann die Verfilmung der Ereignisse ins Kino kommt, war zunächst noch unklar. Auch einen Titel hat der Film noch nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare