+
Barack Obama.

Es fehlt an richtigen Blockbustern

Anti-Obama-Film in den USA ein Kino-Hit

Washington - Ein Anti-Obama-Film entwickelt sich derzeit in den USA zum Hit an den Kinokassen.

Da es im Moment keine richtigen Blockbuster aus Hollywood gibt, schaffte es der Streifen „2016: Obama's America“ auf Platz acht der erfolgreichsten Filme. An der Spitze stand weiter „The Expendables 2“ von Sylvester Stallone.

„2016: Obama's America“ ist eine harsche konservative Kritik an der Politik von US-Präsident Barack Obama, der derzeit um seine Wiederwahl kämpft. In dem Film wird ein Bild entworfen, wie die USA in vier Jahren aussehen, wenn Obama weiter an der Macht bleibt.

US-Wahlkampf in Schnappschüssen

US-Wahlkampf in Schnappschüssen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare