+
Antonio Banderas (l., hier mit Justin Timberlake) ist nicht nur Fußball-Fan, er kann auch jubeln wie ein Kicker.

Hollywood-Star sichert sich Real-Trikots

Banderas: 4000 Euro für Dress von Sami Khedira

Malaga - Der spanische Hollywood-Star Antonio Banderas hat sich ein Trikot des deutschen Fußball-Nationalspielers Sami Khedira einiges kosten lassen.

Bei einer Benefizgala in Banderas' Heimatort Malaga zückte der „Zorro“ sein Scheckbuch und legte für das Jersey des Mittelfeldspielers 4000 Euro auf den Tisch. Die gleiche Summe zahlte Banderas jeweils auch für ein Trikot der Real-Profis Jose Callejon, Alvaro Arbeloa, Xabi Alonso sowie Kaka. Die Einnahmen gingen an die Hilfsorganisation Caritas.

Banderas gilt als Edelfan des spanischen Erstligisten FC Malaga. In seiner Jugend spielte er sogar für Borussia Dortmunds Champions-League-Viertelfinalgegner.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert
Weil die Familie der 1993 gestorbenen Schauspielerin es untersagte, ist eine deutsche Briefmarke mit deren Konterfei nie in Umlauf gekommen. Dennoch tauchten einige …
Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert
König Willem und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem und Máxima bei Papst Franziskus
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen
Wegen einer Infektion war Prinz Philip ins Krankenhaus gekommen. Jetzt gibt es Entwarnung.
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen
Prinz Philip wieder aus dem Krankenhaus entlassen
Es war eine Schocknachricht: Prinz Phillip musste am Dienstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Doch inzwischen wurde er wieder entlassen.
Prinz Philip wieder aus dem Krankenhaus entlassen

Kommentare