+
Hollywoodstar Antonio Banderas mit Ehefrau Melanie Griffith.

Banderas: "Zuhause gibt meine Frau den Ton an"

Berlin - Hollywoodstar Antonio Banderas (51) hat es satt, überall als harter Mann gelten. Sogar seine Ehefrau, Schauspielerin Melanie Griffith, sei ein größerer Macho als er.

In einem Interview des Senders Tele 5 sagte der Spanier: “Ich finde es schon merkwürdig, dass mir immer wieder ein Macho-Image verpasst wird. Dabei habe ich bestimmt mehr Schwule gespielt als irgendjemand sonst in der Filmgeschichte.“

Dennoch werde er das Macker-Etikett nicht los: “Aber wenn einem dieses Label aufgedrückt wurde, kann man sich davon nicht mehr befreien. Selbst wenn ich eine Frau spielen würde, wäre ich immer noch der Macho.“

Sogar seine Ehefrau, Schauspielerin Melanie Griffith, sei ein größerer Macho als er: “Zuhause gibt sie den Ton an“, verriet Banderas.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare