+
Conrad Murray (Mitte, sitzend) muss sich wegen des Todes von Michael Jackson vor Gericht verantworten.

Prozess gegen Jackson-Arzt: Isolation der Geschworenen?

Los Angeles - Im Verfahren gegen Michael Jacksons Leibarzt Conrad Murray hat die Verteidigung einen Antrag auf die vollständige Isolation der Geschworenen gestellt.

Wie die “Los Angeles Times“ am Samstag berichtete, verwiesen Murrays Anwälte darauf, dass die Jury von Berichten der US-Medien in ihrer Urteilsfindung beeinflusst werden könnte. Der Richter hatte bereits gesagt, dass er eine Isolation der Jury für unnötig halte. Murray wird beschuldigt, Michael Jacksons Tod vor zwei Jahren durch eine Überdosis mit einem Betäubungsmittel herbeigeführt zu haben. Er behauptet, der Sänger hätte sich die tödliche Dosis selbst zugeführt. Der nächste Gerichtstermin ist für den 25. August anberaumt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Kommentare