+
Ein arabischer Prinz hat ein Vermögen gezahlt, um 15 Minuten mit Kristen Stewart zu sprechen.

Sie verkauft sich für 15 Minuten

Das kriegt man für 500.000 $ von Kristen Stewart

Toronto - Ein arabischer Prinz hat angeboten, für 15 Minuten mit Kristen Stewart eine halbe Million Dollar zu zahlen. Die Schauspielerin überlegte nicht lange. Was der Prinz dafür kriegt.

Am Wochenende feierte der Dokumentarfilm "12.12.12" auf dem Toronto Film Festival Premiere. Der Film dokumentiert das Benefizkonzert für die Opfer von Hurrikan Sandy, das letztes Jahr im Madison Square Garden in New York stattgefunden hat. Der Veranstalter des Konzertes, Harvey Weinstein, plauderte nach der Premiere über die Highlights des Konzertes. So zum Beispiel darüber, wie er mal eben 500.000 Dollar für den guten Zweck locker machte:

Ein arabischer Prinz hatte ihm angeboten, für ein 15-Minuten Gespräch mit Twilight-Star Kristen Stewart viel Geld zu spenden. Weinstein überlegte nicht lange. Er rief sofort bei Kristen an, ob sie einverstanden sei. Laut Huffington Post überlegte die Schauspielerin nicht lange: Sie fragte nur "Wie viel?". Weinstein und der Prinz einigten sich mit Kristens Einverständnis auf eine Spende von 500.000 Dollar - in bar.

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Während des Benefizkonzertes war es dann soweit: Der glückliche Prinz traf seine Angebetete. Mit einer Reihe von Bodyguards saßen die beiden 15 Minuten zusammen und plauderten über Gott und die Welt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Kommentare