+
Aretha Franklin traut sich nochmal.

Aretha Franklin will heiraten

New York - Die "Queen of Soul", Aretha Franklin, will mit 69 Jahren erneut vor den Traualtar treten.

Franklin hat sich mit ihrem langjährigen Lebensgefährten William Wilkerson verlobt, bestätigte ein Sprecher dem US-Magazin “People“ am Montag. Die Hochzeit soll im kommenden Sommer in Miami Beach stattfinden, die anschließende Feier auf einer privaten Jacht, hieß es.

Die Braut müsse sich noch entscheiden, von welchem Star-Designer sie sich das Hochzeitskleid schneidern lassen möchte. Zur Auswahl stehen laut ihrem Sprecher Donna Karan, Valentino und Vera Wang. Franklin hatte aus gesundheitlichen Gründen im vergangenen Jahr 38 Kilo abgenommen. “Wir wollen entweder im Juni oder im Juli heiraten und nein, ich bin nicht schwanger“, scherzte Franklin gegenüber dem Blatt. Sie hatte sich 1984 von ihrem zweiten Ehemann Glynn Turman (65) scheiden lassen. In erster Ehe war sie mit ihrem Manager Ted White verheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Kommentare