+
Ariana Grande bei der Verleihung der MTV Video Music Awards 2014. Foto: Mike Nelson

Ariana Grande hat an Thanksgiving Probleme

Berlin (dpa) - Für US-Sängerin Ariana Grande (21) ist Thanksgiving ein sehr schwieriger Tag. "Alle essen Truthahn und ich will die ganze Zeit nur heulen", sagte die bekennende Veganerin der Deutschen Presse-Agentur.

Seit etwa über einem Jahr verzichte sie komplett auf tierische Produkte, was bei ihrer Familie noch immer Verwirrung stifte. "Alle sind verärgert, besonders meine Großmutter." Diese sei stolz auf ihre italienische Herkunft und frage noch immer, ob ihre Enkelin nicht Mozzarella oder "Prosciutto" (Schinken) probieren wolle, erzählte die 21-Jährige. Das Erntedankfest Thanksgiving wird immer am vierten Donnerstag im November gefeiert und ist in den USA ein sehr wichtiger Feiertag.

Ariana Grande auf Twitter

Ariana Grande auf Facebook

Ariana Grandes offizielle Website

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare