+
Armin Mueller-Stahl bei der Ausstellung "Menschenbilder, Zyklen und Lebenslinien", die derzeit in München präsentiert wird.

Armin Mueller-Stahl sieht sich heute als Maler

München - Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl hat die Profession gewechselt.

“Ich bin ein Maler, der gelegentlich schauspielert“, sagte der 78-Jährige am Donnerstag bei seiner Bilderausstellung “Menschenbilder, Zyklen und Lebenslinien“ in einem Münchner Auktionshaus. “Die Malerei hat mich in Besitz genommen.“

Als Schauspieler habe er nach 150 Film-, Fernseh- und Theaterrollen fast alles getan. “Ich zeichne mir Flügel, um mich freizumachen“, sagte Mueller-Stahl, dessen erster Beruf Konzertgeiger und Musiklehrer war. Seine Gemälde, Aquarelle und Lithografien - darunter viele Porträts von Künstlern - werden inzwischen für einige 10.000 Euro gehandelt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare