+
Armin Rohde hat kein Problem damit, sich nackt zu zeigen.

Armin Rohde hat kein Problem mit Nacktszenen

München - Schamgefühl ist für Armin Rohde ein Fremdwort - Nacktszenen vor der Kamera sind kein Problem: Für einen Spielfilm ist er auch schon mal drei Nächte lang nackt durch Hamburgs Straßen gelaufen.

“Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der man sich nicht so leicht genierte“, sagte der 56-Jährige der Zeitschrift “TV Spielfilm“. Bei den Dreharbeiten zu Sönke Wortmanns Film “St. Pauli Nacht“ aus dem Jahr 1998 sei er drei Nächte lang nackt durch Hamburgs Straßen gelaufen, um ihn herum Hunderte von Zuschauern. “Das ist normalerweise eine klassische Albtraumsituation, aus der man schweißgebadet aufwacht. Aber in meinem Fall hat nicht einer der Zuschauer eine dumme Bemerkung gemacht“, erzählte Rohde.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Noch gibt es keine genauen Nachrichten zu ihrem Gesundheitszustand.
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Avicii gestorben: Die Todesursache bleibt ein Rätsel
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Das ist bislang zu seinem Tod bekannt.
Avicii gestorben: Die Todesursache bleibt ein Rätsel
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Er hat Karriere als Sport-Moderator gemacht. Jetzt hat Reinhold Beckmann eine neue Leidenschaft für sich entdeckt.
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben
Fans kannten ihn aus "Harry Potter" und vor allem aus den "Austin Powers"-Filmen. Nun ist der Schauspieler Verne Troyer gestorben.
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben

Kommentare