+
Sängerin Camilla Henemark

Sie hat eine royale Vergangenheit

Skandal-Sängerin versucht ESC-Comeback

Stockholm - Die Popband Army of Lovers und ihre auch durch royale Skandal-Schlagzeilen bekannte Sängerin Camilla Henemark (48) versuchen ein Comeback beim Eurovision Song Contest.

In Stockholmer Medien bestätigte Henemark, dass sie sich mit ihren Kollegen Alexander Bard und Jean-Pierre Barda zur schwedischen Vorausscheidung für das Finale im heimischen Malmö mit dem Song „Rockin' The Ride“ angemeldet hat.

Die Sängerin hat nach eigenen Angaben in den 90er Jahren eine längere „romantische Beziehung“ zu Schwedens König Carl XVI. Gustaf (66) gehabt. Der Regent wollte das 2011 weder bestätigen noch dementieren. Er sagte nur: „Die Königin und ich haben beschlossen, ein neues Kapitel aufzuschlagen“.

Henemark war nach den internationalen Synthie-Pop-Erfolgen ab 1987 mit der Army of Lovers mehrere Jahre schwer drogenkrank, wie sie selbst berichtet hat. „Jetzt geht es mir gut wie nie“, sagte sie am Donnerstag der Zeitung „Expressen“. Dabei teilte sie auch mit, dass sie sich nach 24- stündiger Bekanntschaft mit ihrer 20-jährigen Freundin Amanda verlobt habe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare