+
Der echte Arnie freute sich über den Bronze-Arnie

Arnie in Bronze: Schwarzenegger-Statue enthüllt

Columbus - Muskelspiele in Bronze: Arnold Schwarzenegger (64) hat am Freitag in Columbus (US-Bundesstaat Ohio) sein gut zweieinhalb Meter großes Ebenbild enthüllt.

Der Schauspieler und Ex-Gouverneur von Kalifornien hatte dort 1970 den Mr. World Wettbewerb gewonnen. Das überlebensgroße Bronze-Werk zeigt den früheren Bodybuilder-Champion in Muskelmann-Pose. Wie das „Washington Journal“ vom Samstag berichtete, war die feierliche Zeremonie Teil des „Arnold Sports Festival“, bei dem sich jährlich 18 000 Athleten messen.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Der Bronze-Arnie von Ohio ist ein Duplikat der Statue des US-Künstlers Ralph Crawford. Das Original wurde im September 2011 bei der Eröffnung des Schwarzenegger Museums im Geburtshaus des „Terminator“-Darstellers in Thal in der Steiermark enthüllt. Der geborene Österreicher steht derzeit mit Action-Kollege Silvester Stallone vor der Kamera.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Kommentare