+
Arnold Schwarzenegger zeigte in einem Sketch in der „Tonight Show“ sein Comedy-Talent.

Arnie-Action in der Küche

Schwarzenegger flippt in Talkshow-Sketch aus

New York - Als wütender Verkäufer hat „Terminator“-Star Arnold Schwarzenegger in einem Sketch für die US-„Tonight Show“ am Montag für Lacher gesorgt.

Als wütender Mitarbeiter eines Verkaufssenders sorgte der 66-jährige Schwarzenegger für einen Brüller. Zusammen mit Moderator Jimmy Fallon (39) pries der Ex-Gouverneur von Kalifornien, in blauer Küchenschürze, einen Mixer und eine Schneidemachine an.

Sehen Sie hier Arnies Auftritt

Nach einem gespielten Streit rund um ein Zitat aus dem Schwarzenegger-Film „Predator“ stieß der Ex-Bodybuilder aus Österreich einen gedeckten Tisch um. Am Ende der Parodie verabschiedete er sich mit dem „Terminator“-Spruch „I'll be back“ („Ich komme wieder“) in die Werbepause.

Schwarzeneggers neuer Action-Film „Sabotage“ kommt am 10. April in die deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare