+
Arnold Schwarzenegger zeigte in einem Sketch in der „Tonight Show“ sein Comedy-Talent.

Arnie-Action in der Küche

Schwarzenegger flippt in Talkshow-Sketch aus

New York - Als wütender Verkäufer hat „Terminator“-Star Arnold Schwarzenegger in einem Sketch für die US-„Tonight Show“ am Montag für Lacher gesorgt.

Als wütender Mitarbeiter eines Verkaufssenders sorgte der 66-jährige Schwarzenegger für einen Brüller. Zusammen mit Moderator Jimmy Fallon (39) pries der Ex-Gouverneur von Kalifornien, in blauer Küchenschürze, einen Mixer und eine Schneidemachine an.

Sehen Sie hier Arnies Auftritt

Nach einem gespielten Streit rund um ein Zitat aus dem Schwarzenegger-Film „Predator“ stieß der Ex-Bodybuilder aus Österreich einen gedeckten Tisch um. Am Ende der Parodie verabschiedete er sich mit dem „Terminator“-Spruch „I'll be back“ („Ich komme wieder“) in die Werbepause.

Schwarzeneggers neuer Action-Film „Sabotage“ kommt am 10. April in die deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Tokio - Er ist alt, und er möchte offenkundig nicht mehr oberster Repräsentant seines Landes sein. Wird Japan seinem Kaiser Akihito eine Abdankung ermöglichen? Und …
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim
Berlin - Die Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim sind auch privat gute Freunde und ziehen sich gerne gegenseitig auf. Am Donnerstag startet ein neues …
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim

Kommentare