+
Darren Shahlavi spielte in der Serie "Arrow" eine Nebenrolle und war auch bei "Nachts im Museum 2" mit dabei.

Er starb mit nur 42 Jahren!

"Arrow"-Schauspieler Darren Shahlavi ist tot

Los Angeles - Darren Shahlavi - bekannt aus der Serie "Arrow" und dem Film "Nachts im Museum 2" - ist tot! Er starb im Alter von nur 42 Jahren. Die Todesursache ist angeblich bekannt.

Der Schauspieler Darren Shahlavi ist tot. Der Nebendarsteller, der in der Serie "Arrow" und dem Kinoerfolg "Nachts im Museum 2" mitspielte, wurde bereits am 14. Januar leblos in seiner Wohnung in Los Angeles gefunden, wie amerikanische Medien am Mittwoch meldeten. Shahlavi wurde 42 Jahre alt. Der Promidienst TMZ.com spricht von einer Überdosis durch verschreibungspflichtigen Medikamenten und beruft sich auf Polizeiquellen, offiziell wurde aber nichts zur Todesursache bekannt. Allerdings sei Shahlavi traurigerweise auch für seine Alkohol- und Drogen-Exzesse bekannt gewesen. Eine Frau, nach eigenen Angaben Shahlavis Schwester, bestätigte den Tod per Twitter: „Er war eine solche Inspiration für so viele Menschen, auch mich. ... Du warst ein großartiger Mensch mit unendlich viel Talent. So viele werden Dich für immer lieben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare