+
Der Märchenfilm ''Drei Haselnüsse für Aschenbrödel'' machte Pavel Trávnícek berühmt.

TV-Prinz entlarvt

Geheimdienst spionierte Aschenbrödel-Darsteller aus

  • schließen

Berlin - "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist einer der beliebtesten Weihnachts-Filme. 1973 wurden die Schauspieler zu Stars. Doch über den TV-Prinzen kommen jetzt brisante Details ans Licht.

In den 70er Jahren wurde Pavel Trávnícek mit seiner Rolle als charmanter Prinz im Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" zum Filmstar. Jetzt deckt die Bild-Zeitung auf, dass der heute 65-Jährige jahrelang von der tschechoslowakischen Staatssicherheit bespitzelt wurde! Das beweise eine unter Verschluss gehaltene Akte aus dem Archiv des Sicherheitsdienstes. Laut diesem Dokument berichtete Anfang 1977 eine Bekannte des Schauspielers dem CSSR-Geheimdienst "Statni" über Fluchtpläne des Schauspielers. Daraufhin wurden ihm Dienstreisen ins Ausland verboten.

Seiner Karriere allerdings scheint der Vorfall nicht geschadet zu haben, denn bis heute arbeitet Trávnícek als Schauspieler in seinem Heimatland.

mpa

So sehen Sie die Weihnachtsklassiker 2015 im TV und Live-Stream

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare