+
Ashlee Simpson ist nun offiziell von Peter Wentz geschieden.

Ashlee Simpson: Scheidung von Peter Wentz

Los Angeles  - Jetzt ist es offiziell: Sängerin Ashlee Simpson und Musiker Peter Wentz gehen getrennte Wege. Wie die beiden nach der Scheidung miteinander umgehen:

Dreieinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit sind die Sängerin Ashlee Simpson (27) und der Musiker Pete Wentz (32) geschiedene Leute. Wie das Promi-Portal “People.com“ am Mittwoch berichtete, ist ihre Trennung seit Ende November amtlich. Simpson hatte im letzten Februar die Scheidung eingereicht. Das Paar hat einen dreijährigen Sohn namens Bronx Mowgli.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Gerichtsdokumenten zufolge verlangte die Sängerin und Schauspielerin damals das Hauptsorgerecht für den Jungen, während Wentz auf gleiche Teile pochte. Einzelheiten ihrer Absprachen wurden nun aber nicht weiter bekannt. Die Eltern haben sich aber schon häufiger zusammen mit ihrem Sprössling öffentlich sehen lassen. Sie gehen offenkundig trotz Scheidung freundschaftlich miteinander um.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern

Kommentare