+
(Symbolbild)

Twilight-Schönheit verklagt

Ashley Greene: Wegen Brand vor Gericht 

Los Angeles - Weil sie nicht auf eine Kerze achtete, brannte das Apartment von Twilight-Schönheit Asley Greene komplett aus. Auch ihr Hund kam in dem Inferno ums Leben. Jetzt wird die 26-Jährige auch noch verklagt: 

Als wäre sie nicht schon genug gestraft! Im März brannte Ashley Greenes Appartement völlig aus. In dem Inferno, das durch eine unbeaufsichtigte Kerze ausgelöst wurde, starb Ashleys geliebter Foxterrier Marlo. Nun wird die „Twilight‘-Schönheit (spielte die Vampirin Alice) auch noch verklagt - von drei Nachbarn und demPortier des „Granville Towers“ Wohnhauses.

„Simpsons“-Produzent Timothy Long, John Luciano, Anna Lobell und Adrian Mayorga nennen die 26-Jährige eine “schreckliche Nachbarin”. Sie habe sich nie dafür entschuldigt, dass sie das Feuer verursachte. Der Anwalt der vier Kläger, Keith Davidson „Sie hat das Gebäude durch ihre Dummheit in eine unerträgliche Dauer-Baustelle verwandelt.“ John Luciano wohnte direkt neben Ashley Green - die "reinste Hölle", wie er es nennt: „Bei ihr ging es zu wie im Studio 54. Zu jeder Tag- und Nachtzeit gingen Leute ein und aus. Wir hätten mehr Ruhe gehabt, wenn Charlie Sheen unser Nachbar gewesen wäre.“

Die Kläger fordern vor dem Obersten Gerichtshof von Los Angeles einen Schadensersatz in bislang ungenannter Höhe von der Schauspielerin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare