+
Ashley Greene will heiraten. Foto: Claudio Onorati

Promi-News

Ashley Greene zeigt Video vom Heiratsantrag

Durch die Vampir-Liebesschnulze "Twilight" wurde sie bekannt, jetzt hat sie ihren eigenen Liebesfilm gedreht: Ashley Greene hat ein Video ins Netz gestellt, das ihren Freund beim Heiratsantrag zeigt.

Los Angeles (dpa) - "Twilight"-Star Ashley Greene (29) hat sich verlobt und ein Video des Heiratsantrags veröffentlicht. "Das ist der schönste Moment, den ich mir jemals erhoffen konnte", schrieb die US-Schauspielerin dazu am Donnerstag (Ortszeit) auf Instagram.

Das mit Musik unterlegte Video zeigt sie und ihren Freund, den australischen Moderator Paul Khoury, beim Spaziergang zu einem Wasserfall in Neuseeland. Khoury geht vor Greene auf die Knie und überreicht ihr einen Ring. Danach freuen und umarmen sie sich.

Greene wurde als Vampirin Alice Cullen in der "Twilight"-Saga (2008-2012) bekannt. Sie spielte danach in mehreren Fernsehserien und Filmen mit.

Video auf Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neil Diamond an Parkinson erkrankt
Es war eine tolle Reise mit euch, ruft Neil Diamond seinen Fans zu. Der "Sweet Caroline"-Sänger hat Parkinson. Konzerte will er in Zukunft nicht mehr geben.
Neil Diamond an Parkinson erkrankt
Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus
Micky Maus hatte schon die Ehre, jetzt ist seine Freundin Minnie Maus an der Reihe: Stars wie Katy Perry und Heidi Klum helfen dabei mit, die Mäusedame mit einem Stern …
Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
US-Sänger Neil Diamond ist an Parkinson erkrankt und wird deswegen nicht mehr auf Tournee gehen.
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale

Kommentare