+
Ashley Tisdale hat sich von Scott Speer getrennt.

Ashley Tisdale ist wieder solo

Los Angeles - Schauspielerin und Sängerin Ashley Tisdale (26, “High School Musical“) hat sich von ihrem Freund, dem Videoregisseur Scott Speer (29), getrennt.

Das berichtet das US-Magazin “People“ auf seiner Website. Die beiden waren seit Frühjahr 2009 ein Paar. Was zu dem Liebes-Aus geführt hat, ist bisher nicht bekannt.

Tisdale, zuletzt in der weiblichen Hauptrolle im Disney-Movie “Sharpay's fabelhafte Welt“, war zuvor mit dem aus Hawaii stammenden Tänzer Jared Murillo (23) zusammen, den sie bei Dreharbeiten kennengelernt hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz

Kommentare