+
Aschton Kutcher mit seiner Frau Demi Moore.

Ashton Kutcher hält sein Geld zusammen

München - Ashton Kutcher, der junge Mann von Demi Moore, ist nach eigener Aussage nicht geizig - schmeißt sein Geld aber auch  nicht zum Fenster raus. Fitnesstrainer findet er zu teuer.

US-Schauspieler Ashton Kutcher schätzt Fitnesstrainer als zu teuer ein. “Warum soll ich jemandem Zehntausende Dollar zahlen, wenn ich dieselben Resultate mit ein paar DVDs für hundert Dollar erreichen kann?“, sagte der 32-Jährige dem Magazin “InStyle“.

Ashton Kutcher bei Twitter.

Geizig sei er zwar nicht, aber er werfe sein Geld auch nicht zum Fenster hinaus. Der Mann von Schauspielerin Demi Moore ist zudem der Überzeugung, dass es dreist sei, wenn in Hotels für einen Wodka Tonic 20 Dollar verlangen.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

Den Online-Dienst Twitter nutzt Kutcher eigenen Worten zufolge, um sich gegen Paparazzi zu wehren. “Wenn ich einen sehe, mache ich sofort ein Foto von mir und stelle es online. Damit ist sein Bild wertlos, weil es jeder schon kennt“, erklärte er. Seine Frau und er sprächen sich aber immer ab, bevor einer von ihnen etwas Privates online stelle.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare