+
Ashton Kutcher hat sich seine angemietete Villa jetzt gekauft.

Ashton Kutcher kauft Villa in Hollywood

Los Angeles - Ashton Kutcher ist jetzt stolzer Besitzer einer Villa in den Hollywood Hills. Der Schauspieler hat das atemberaubende Anwesen einem bekannten Sänger vor der Nase weggeschnappt.

US-Schauspieler Ashton Kutcher (34) soll sich die Villa gekauft haben, die er nach der Trennung von seiner Frau Demi Moore (49) gemietet hatte. Wie viel der Star aus der Fernsehserie “Two and a Half Men“ dafür gezahlt hat, wurde zunächst nicht bekannt. Das Haus in den Hollywood Hills, einem schicken Stadtteil von Los Angeles, war nach Angaben von E!Online zuvor für 3,6 Millionen Dollar (2,7 Millionen Euro) auf dem Markt.

Das dreistöckige Haus bietet einen atemberaubenden Blick auf die Westküsten-Metropole und einen Swimmingpool. Zudem soll es ein Kino und ein Fitnessstudio mit Massageraum haben. Laut dem Promi-Portal TMZ war auch der kanadische Teenie-Star Justin Bieber (18) an dem Anwesen interessiert.

Mit der amerikanischen Schauspielerin Demi Moore war Kutcher seit September 2005 verheiratet. Im November vergangenen Jahres gaben sie ihre Trennung bekannt.

So reich sind Hollywoods Männer

Hollywood Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare