Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Kutcher wird Sheen-Nachfolger

Los Angeles - Ashton Kutcher hat eine ominöse Nachricht getwittert. Jetzt wird spekuliert ob er den Vertrag für die Rolle bei "Two and a Half Men" bereits in der Tasche hat. So lautet der Tweet:

"Was ist die Quadratwurzel aus 6,25?" twitterte Ashton Kutcher am Freitag. Das Ergebnis: zweieinhalb! Daraufhin spekulierte die ganze Welt, ob der 33-Jährige, der als heißer Kandidat für die Nachfolge von Charlie Sheen bei "Two and a Half Men" galt, seinen Vertrag bereits in trockenen Tüchern hat. Nun ist es amtlich:

Stühlerücken bei “Two and a Half Men“: US-Schauspieler Ashton Kutcher soll in der Sitcom seinen wegen zahlreicher Eskapaden in Ungnade gefallenen Kollegen Charlie Sheen ersetzen. Das teilte die Produktionfirma Warner Bros. am Freitag mit.

Charlie Sheen verprügelt Frau

Charlie Sheen in Bildern

Zuvor war Hugh Grant laut Medienberichten als Sheens Nachfolger gehandelt worden. Nachdem die Verhandlungen mit dem britischen Schauspieler scheiterten, wurde sich Warner Bros. offenbar schnell mit Kutcher einig. “Ich kann Charlie Sheen nicht ersetzen, werde aber alles geben, um die Leute so gut wie nur möglich zu unterhalten“, erklärte der 33-Jährige, der mit Rollen in zahlreichen romantischen Komödien und als Gastgeber der MTV-Show “Punk'd“ bekannt wurde.

Sheen war Anfang März bei “Two and a Half Men“ gefeuert worden, nachdem er Produzent Chuck Lorre öffentlich wüst beschimpft hatte und wegen zahlreicher ausschweifender Partys in die Schlagzeilen geraten war. Bis dato hatte ihn die Sitcom zum bestbezahlten Schauspieler im US-Fernsehen gemacht.

mol/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Eine US-Popsängerin hat dem einstigen Mitglied der Backstreet Boys, Nick Carter, vorgeworfen, sie vor rund 15 Jahren vergewaltigt zu haben. Carter war damals 22, sie 18.
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Es hat nicht lange gehalten: Jennifer Lawrence und der Regisseur Darren Aronofsky gehen künftig getrennte Wege.
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Trauer um einen großen Schauspieler: Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Fast 20 Jahre lang stand er für die ARD-Serie „In aller Freundschaft“ vor der …
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Er wurde nur 21: Darum starb der Rapper Lil Peep - Neue Details
Kurz nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Rappers Lil Peep spekulierten viele über die Todesursache. Jetzt sind neue Details bekannt geworden. Lil Peep wurde nur …
Er wurde nur 21: Darum starb der Rapper Lil Peep - Neue Details

Kommentare