+
Ashton Kutcher hat eine "liebevolle" Bezeichnung für seine Freunde.

Nette Bezeichnung

Kutchers Freunde sind "Netzwerkknoten"

New York - Dass Ashton Kutcher ("Two and a Half Men") ein Techniknerd ist, war bekannt - nicht aber, dass er seine Freunde als "Netzwerkknoten" bezeichnet.

"Ich habe vielleicht zwei oder drei wirklich enge Netzwerkknoten, die mir auch mal sagen würden: "Das war nicht gut."", sagte der 35-Jährige dem Magazin "Esquire". Diese "Netzwerkknoten" seien dann "brutal ehrlich".

Die Bezeichnung sei nicht abwertend: "Das sind Menschen, die Informationen geben. Informationen, denen ich trauen kann: Korrekt, wohlmeinend und umsichtig." Niemand, der "Ja!" sage, bloß weil er es hören wolle. "Für mich sind das sehr wertvolle Daten. Das ist ein wertvoller Datenträger."

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Kutchers letzte Arbeit war "jOBS". In dem Film mit der seltsamen Schreibweise spielt er den 2011 gestorbenen Apple-Gründer Steve Jobs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare