+
Seit fast einem Jahr sind Ashton Kutcher und Mila Kunis verlobt. Haben sie jetzt etwa den Bund fürs Leben geschlossen?

Mysteriöser Facebook-Post

Hat Ashton Kutcher seine Mila geheiratet? 

Los Angeles - Der US-Schauspieler Ashton Kutcher (36) hat mit einem Neujahrsgruß auf seiner Facebook-Seite Fans und Medien vor ein Rätsel gestellt.

Kutcher postete ein Foto, das einen Schriftzug im Sand zeigt: „Frohes, neues Jahr. Die Kutchers“. Damit nicht genug: Kutcher legte noch mit einem Link zu den „peinlichsten Hochzeitsküssen“ nach. Seitdem spekulieren seine Fans, ob der „Two and a Half Man“-Star seiner Verlobten Mila Kunis (31) heimlich das Ja-Wort gegeben hat.

Er war in erster Ehe mit der Schauspielerin Demi Moore (52) verheiratet. Seit November 2013 sind die beiden offiziell geschieden. Kutcher und Kunis sind seit Februar 2014 verlobt und begrüßten im Oktober Töchterchen Wyatt Isabelle.

Das sind die "Sexiest Women Alive"

Das sind die "Sexiest Women Alive"

Die Sprecher der beiden Schauspieler haben die Spekulationen nach Angaben des Promi-Portals „People.com“ bislang nicht kommentiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry gibt zu: „Ich wollte raus aus der königlichen Familie“
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry gibt zu: „Ich wollte raus aus der königlichen Familie“
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare