+
Alexander Gerst spricht beim Luft- und Raumfahrtkongress (DLRK) in Braunschweig. Foto: Sebastian Gollnow

Blicke von oben

Astronaut Alexander Gerst: Raumfahrt ist Teamarbeit

Ein Mann wollte ganz hoch hinaus und hat es geschafft: Jetzt erzählt er von seinen Abenteuern im All.

Braunschweig (dpa) - Im Internet hat der ESA-Astronaut Alexander Gerst viele Menschen mit seinen Weltraumbildern begeistert und ihnen das All ein wenig näher gebracht. Er selbst sei trotz der Aufmerksamkeit jedoch nur ein kleiner, gut sichtbarer Teil des Ganzen gewesen.

Raumfahrt sei Teamarbeit, sagte Gerst am Dienstag in Braunschweig. "Dahinter steht ein riesiges Team von Leuten, das das alles möglich macht", erklärte er.

Mit seinem Vortrag über seine Zeit auf der Raumstation ISS eröffnete Gerst den dreitägigen Kongress der Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR). Gerst hatte 2014 rund 166 Tage auf der ISS rund 400 Kilometer über der Erde gearbeitet.

Derzeit bereitet er sich auf eine zweite Mission vor: 2018 soll er erneut zur ISS fliegen.

DGLR-Kongress 2016

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Eine US-Popsängerin hat dem einstigen Mitglied der Backstreet Boys, Nick Carter, vorgeworfen, sie vor rund 15 Jahren vergewaltigt zu haben. Carter war damals 22, sie 18.
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Es hat nicht lange gehalten: Jennifer Lawrence und der Regisseur Darren Aronofsky gehen künftig getrennte Wege.
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Trauer um einen großen Schauspieler: Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Fast 20 Jahre lang stand er für die ARD-Serie „In aller Freundschaft“ vor der …
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Er wurde nur 21: Darum starb der Rapper Lil Peep - Neue Details
Kurz nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Rappers Lil Peep spekulierten viele über die Todesursache. Jetzt sind neue Details bekannt geworden. Lil Peep wurde nur …
Er wurde nur 21: Darum starb der Rapper Lil Peep - Neue Details

Kommentare