Attacke auf Leonardo DiCaprio - Frau vor Gericht

Los Angeles - Mit einer Glasscherbe hatte eine Frau (40) Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (“Titanic“, “Aviator“) angegriffen und verletzt. Jetzt wird ihr in LA der Prozess gemacht.

In Los Angeles muss sich eine 40-jährige Frau wegen eines tätlichen Übergriffs auf Leonardo DiCaprio im Jahr 2005 vor Gericht verantworten. Das ordnete ein Kammergericht am Donnerstag an. Der Frau wird vorgeworfen, den Schauspielstar (“Titanic“, “Aviator“) während einer Party mit einer Glasscherbe angegriffen und an Ohr und Nacken verletzt zu haben.

Im Fall eines Schuldspruchs drohen ihr bis zu sieben Jahre Haft. Die Frau hat sich für nicht schuldig erklärt. Der nächste Gerichtstermin wurde für den 9. September angesetzt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare