Topmodel Nadja Auermann spricht sich gegen Kindermodels aus.

Auermann warnt vor pädophilem Schönheitsideal

Berlin - Ex-Supermodel Nadja Auermann (39) hat eine Zunahme minderjähriger Models auf dem Laufsteg kritisiert und scharfe Alterskontrollen gefordert.

“Wir dürfen nicht über Pädophile schreien und andererseits Minderjährige oder welche, die so aussehen, als Sexobjekte promoten“, sagte sie der Zeitung “Bild“ (Freitagausgabe). “Da rennen jetzt viele Models über den Laufsteg, bei denen ich denke: 'Aha, kleines Mädchen muss die sexy Frau spielen'.“

“Wir brauchen ein Gesetz gegen Mager-Models, so wie es das in Mailand gibt“, sagte die dreifache Mutter dem Bericht zufolge weiter. “Ein Mindest-Body-Mass-Index sollte eingeführt werden.“ Man dürfe kein pädophiles Schönheitsideal in der Mode prägen. “Wenn Knabenhaftigkeit oder Mädchenhaftigkeit 'in' ist, wird es mehr Übergriffe geben“, sagte Auermann.

Sie selbst störe es überhaupt, nicht dass sie während des Stillens weiblichere Formen angenommen habe: “Im Gegenteil: Wenn ich in den Spiegel schaue, dann finde ich mich schöner denn je, weil ich eine glückliche Frau sehe“, sagte Auermann. Ihre jüngste Tochter ist jetzt acht Monate alt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford

Kommentare